Einträge von Martin Bechert

LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 01.02.2017 – 2 Sa 964/17 –

Tenor 1) Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Berlin vom 05.05.2017 – 31 Ca 16006/16 – wird auf ihre Kosten bei einem Streitwert von 8.375,10 EUR zurückgewiesen. 2) Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand Die Parteien streiten um die Wirksamkeit zweier Kündigungen in einem Kleinbetrieb. Die Beklagte war zum Zeitpunkt der Unterzeichnung […]

LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 16.03.2017 – 10 Sa 1648/16 –

Außerordentliche Kündigung vom Ersatzmitglied Tenor I. Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Berlin vom 8. August 2016 – 19 Ca 3022/16 wird zurückgewiesen. II. Die Beklagte trägt die Kosten der Berufung. III. Der Gebührenwert des Berufungsverfahrens wird auf 2.400,00 EUR festgesetzt. IV. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand Die Parteien streiten über […]

10 gute Gründe für die Anfechtung der Betriebsratswahl

Soll ich die Betriebsratswahl anfechten? Gleich nach der Wahl stellt sich die Frage, ob man die Gelegenheit zur Anfechtung der Betriebsratswahl nutzt. Vielfach wird die Anfechtung der Betriebsratswahl wegen der Sorge, als schlechter Verlierer dazustehen, unterlassen. Dabei gibt es mindestens zehn gute Gründe zur Anfechtung der Betriebsratswahl. Die Anfechtbarkeit der Betriebsratswahl zeigt, dass die Bedeutung […]

LAG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 13.12.2017 – 4 TaBV 321/17 –

Anfechtung eines Spruchs der Einigungsstelle zur Gefährdungsbeurteilung   Beschluss In dem Beschlussverfahren mit den Beteiligten Betriebsrat der S. GmbH, vertreten durch den Betriebsratsvorsitzenden Berlin Verfahrensbevollmächtigte/r: Bechert Rechtsanwälte, Winterfeldtstr. 1, 10781 Berlin                          – Beschwerdeführer und Beteiligter zu 2) – S. GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Nürnberg                                                               – Beschwerdegegenerin und Beteiligte zu 1) – SM. GmbH, vertreten […]

Arbeitszeit: Flexibilität durch ein Arbeitszeitkonto

Das richtige Konto für die Arbeitszeit I. Einführung zum Arbeitszeitkonto Die Arbeitszeiten werden immer flexibler. Das betrifft vor allem die Lage der Arbeitszeit. Viele Beschäftigte der flexibleren Lage der Arbeitszeit durchaus positiv gegenüber. Dies gilt jedenfalls dann, wenn in einem fairen Arbeitsverhältnis, in dem auch die Wünsche und Bedürfnisse der Beschäftigten berücksichtigt werden. Es gilt […]

Abmeldung zur Betriebsratsarbeit – ein Zankapfel der Betriebsverfassung

Der Betriebsrat, dessen Funktionsfähigkeit auf die Zeiten der Freistellung angewiesen ist, muss in dieser Situation handeln. Geht der Betriebsrat gegen die vom Arbeitgeber aufgestellten Regeln nicht vor, wird nur noch auf einen kleinen Teil seiner Mitglieder zählen können. Nicht jedes Mitglied wird sich dem überzogenen Prozedere unterziehen wollen. Die Arbeit im Ehrenamt in die eigene […]