Der Betriebsrat beschließt zu seiner Vertretung wegen der Ersetzung der Zustimmung zur außerordentlichen Kündigung des Betriebsratsmitgliedes …….. (Arbeitsgericht …………… – Geschäftszeichen: …) Rechtsanwälte …. für alle Instanzen, einschließlich etwaiger Nebenverfahren unter Ausnutzung aller rechtlichen Mittel und dem Stellen von geeigneten eigenen Anträgen zu beauftragen. Den Rechtsanwälten wird hiermit eine entsprechende umfassende Vollmacht erteilt.